Die wunderbaren Pariser Passagen und das Café Pas Sage

November 10, 2011




All Images © Kathreinerle Photography
Ein Spaziergang durch die alten, prächtigen Passagen, ist eines der schönsten Dinge, die Paris zu bieten hat. 
Hat man sie erst einmal gefunden (was garnicht so einfach ist, denn sie scheinen sich vor neugierigen Blicken und vorbeirasenden Passanten regelrecht zu verstecken) versetzen sie einen, sobald man sie betritt in längst vergangene Zeiten.
Kleine Teestuben, Lädchen mit allerlei schönen Dingen, wie antiquarischen Büchern, Küchengeschirr oder ausgefallenen Spazierstöcken, Papeterien, ja sogar ein Regenschirmmacher geht hier ganz in Ruhe, abgeschottet vom Grossstadttrubel seinem Handwerk nach. 


Im "Pas Sage", einem kleinen Café in der Passage du Grand Cerf, kann ein Päusschen eingelegt werden, mit Blick auf den kleinen Blumenladen genau gegenüber, dessen Duft bis ins Café strömt. 




Le Pas Sage:
1 Passage du Grand Cerf

Passage du Grand Cerf
145, rue Saint-Denis – 8, rue Dussoubs, 75002 Paris


und auch wunderschön: 

Passage Jouffroy
10-12, boulevard Montmartre – 9, rue de la Grange Batelière,
75009 Paris

Passage des Panoramas
11-13, boulevard Montmartre – 151, rue Montmartre, 75002 Paris

Galerie Colbert
6, rue des Petits Champs - 6 rue Vivienne, 75002 Paris


Galerie Vivienne
4, rue des Petits Champs, 5, rue de la Banque, 6, rue Vivienne, 75002 Paris


Passage du Bourg-l'Abbé
120, rue Saint-Denis - 3, rue Palestro, 75002 Paris


Passage Choiseul
40, rue des Petits Champs - 23, rue Saint Augustin, 75002 Paris


Galerie de la Madeleine
9, place de la Madeleine,30,rue Boissy d’Anglas, 75008 Paris


Passage du Prado
18, boulevard Saint-Denis, 12, rue du Fg Saint-Denis, 75010 Paris


Passage des Princes
5, boulevard des Italiens – 97, rue de Richelieu, 75002 Paris


Galerie Véro-Dodat
19, rue Jean-Jacques Rousseau – 2, rue du Bouloi, 75001 Paris

24 Nice Words

  1. ok, die adressen hab ich jetzt mal - jetzt fehlt nur noch ein ticket nach paris ;-)

    aaaaaaaaber, der nächste paristrip MUSS einfach kommen :)

    danke für die tollen tipps und lg aus wien
    salma

    p.s.: ich LIEBE LIEBE LIEBE deinen blog :)

    AntwortenLöschen
  2. Altes Holz, altes Papier, Wärme, Ruhe, ich kann alles förmlich riechen, während ich Deine Bilder betrachte. Merci beaucoup pour créer l'ambiance parisienne à Berlin! Bald bin ich in Paris, da kommen Deine Tipps genau zum rechten Zeitpunkt :)

    AntwortenLöschen
  3. ....so tolle Fotos, ein Traum, ich war leider nur als Kind in Paris, ich will unbedingt mal hin.
    Danke für die Adressen.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar, was für wertvolle Tipps, die Du mit uns teilst. Ich bin begeistert. Die sehr stimmungsvollen Fotos und Dein Text lassen einen die Atmosphäre fühlen. Vielen Dank für dieses Geschenk.
    Herzliche Grüße von Siri

    AntwortenLöschen
  5. die Fotos...die Stimmung...einfach schoen. liebe Gruesse

    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare fotos von meiner Stadt...
    Herzliche Grüße von Paris

    Hélène

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde diese Bilder so was von gefühlvoll, unglaublich.

    Frank

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön..wunder wunderschön! Hach... :) einfach Danke dafür

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Bilder, die eine unglaubliche Ausstrahlung haben. Da bekommt man gleich Lust, sich ein Ticket zu holen und die Tour nachzuerleben.

    AntwortenLöschen
  10. Ich war als Kind zwar schon mal in Paris, doch ich fand das alles gar nicht soooo speziell. Wenn ich jetzt Deine Bilder anseh, dann weiss ich da muss ich unbedingt hin!
    Wunderschöne Eindrücke!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  11. we picniced in that park.
    looooooooool,you are awlsome.

    AntwortenLöschen
  12. Tu as réussi à photographier toute la quiétude et l'ambiance hors du temps de ces passages. As-tu été faire un tour chez Claus (presque en face du passage Vérot-Dodat, rue JJ Rousseau) ? Ambiance super sympa et en plus c'est bon.

    AntwortenLöschen
  13. irrecooe bilder ich bin sehr beeindruckt....
    glg mona

    AntwortenLöschen
  14. Dein Blog ist einfach zauberhaft. Wahnsinnig tolle Bilder, ganz tolle Ideen, die Rezepte, ein Traum. Und das alles aus dem wunderschönen Paris. Danke für die Inspiration!!! AMarie

    AntwortenLöschen
  15. wenn es wirklich klappen sollte und ich und herr klitzeklein im frühjahr nach paris kommen, dann freue ich mich so unheimlich darauf zumindest einen bruchteil deiner tipps in die tat umzusetzen.
    meine letzte reise dorthin war so schrecklich kurz, daß ich die stadt gar nicht richtig fühlen konnte.

    du bist bestimmt schwer beschäftigt, aber ich würde mich sehr freuen, wenn du uns eine kleine zentrale pension (nichts aufregendes) und ein gutes frühstückcafé (mit dem besten cappuccino der stadt) empfehlen könntest. das wäre ganz hinreissend.
    gerne per mail: klitzekleinekleinigkeiten@web.de

    allerliebsten gruß,
    dani

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe deinen Blog seit kurzer Zeit entdeckt und finde ihn sehr schön. Bringt viele Inspirationen! Merci.

    AntwortenLöschen
  17. What a beautiful blog!
    See you soon.
    Enrico

    AntwortenLöschen
  18. Ah, Paris - die kleinen Gassen mit gemütlichen Cafés und den besten Wein aller Zeiten! Wie kommt es Leute gibt, die nicht lieben diese Stadt, ich kann wirklich nicht verstehen!

    AntwortenLöschen
  19. Was für tolle Bilder du gemacht hast! Ich finde, du hast den französischen Flair richtig gut getroffen!

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe deinen Blog gerade über Bloglovin gefunden- und ich muss sagen: das ist nun Liebe auf den ersten Blick!
    Ich werde jetzt mal ganz in Ruhe weiter stöbern...
    viele liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  21. *Hat man sie erst einmal gefunden (was garnicht so einfach ist, denn sie scheinen sich vor neugierigen Blicken und vorbeirasenden Passanten regelrecht zu verstecken)* besser kann man es nicht ausdrücken :),wunderschön wie du den Charme dieser Stadt festhältst.

    AntwortenLöschen
  22. Ich mag die Pariser Passagen auch so gerne. In Paris hatte ich aus der Bücherei ein Buch ausgeliehen, in dem sie alle abgebildet waren und Hintergründe beschrieben, sogar ein paar Passagen, die es heute gar nicht mehr gibt. Vor kurzem habe ich daran gedacht, und dass ich die Liste mit den Passagen nicht mehr habe. Ja, und jetzt gibt's hier die Liste und dazu noch wunderschöne Bilder, merci.

    AntwortenLöschen
  23. Très féerique!
    Du hast einen schönen Blick auf die Stadt der Liebe... und auf Genußmomente!

    AntwortenLöschen